Batman am Flughafen

Singapore Airlines Flug 226 nach New York.

Passkontrolle:

Security:Pass bitte!“

Fluggast:Moment, habe gleich.“

Security: Pass bitte!

Fluggast: „Ich nix finden, bin Supaman.“

Security: „Wie Supaman? Wie heißen Sie?“

Fluggast: „Batman.“

Security: „Verarschen kann ich mich alleine. Ausweis bitte!“

Fluggast:Muss in Koffer sein. Bin Supaman.“

Security: „Ja, ja! Und ich bin Wonderwoman! Kommen Sie mal mit, das wird mir zu bunt.“

Der Fluggast wird abgeführt.

Fluggast: „Nein, ich nix böse, bin Supaman. Batman bin Supaman.“

Als man den Ausweis des Flugastes findet, entschuldigt man sich in aller Form, allerdings nicht ohne eine Ausweiskopie zu ziehen, denn so etwas sieht man selten:

>>>>>Klick<<<<<

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Batman am Flughafen

  1. Schnueffler sagt:

    Wie geil ist das denn?

    Ich hätte nur Bedenken, das Foto eines Passes ins Internet zu stellen, ohne dass der Betroffene etwas davon weiss.

  2. rehatec@web.de sagt:

    Ich hau mich weg, absolut genial

    BTW, das muss gefakirt 😉 sein, ich habe hier auch noch irgendwo den Führerschein von alex3K auf der Platte.

    Schöne Geschichte.

    Bis morgen beim „Willen zum Grillen“.

    Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.