Über TandT

Unsere Statistiken:

1. Durch wen oder was bist du aufs Cachen aufmerksam geworden?
Es war am 21. November 2003 spät abends. Ich konnte nicht schlafen und surfte kreuz und quer durch die TV-Programme. Irgendwann blieb ich bei einem Beitrag in irgendeinem dritten Programm hängen. Zwei kautzige Typen trollten mit GPS-Empfänger und Notebook unter’m Arm durch den Wald auf der Suche nach einer Dose.

2. Welcher war Dein erster Cache, die #1?
Ein wunderschön gelegener Tradi in der Nähe von Wildeshausen: Trichterbecherkultur

3. Wann hast du ihn gehoben und warst du alleine?
Am 23. November 2003 und mit Tanja als Begleitung

4. Hast du einen GPSr benutzt? Wenn Ja, welchen?
Das war noch ein ganz alter Knochen, das Magellan GPS Blazer 12

5. Was verbindet Dich im Nachhinein mit Deinem ersten Cache? War es eine gute Wahl?
Der beste Cache überhaupt ist immer der erste! Trichterbecherkultur hat uns dann wenig später zur Tandterianer-Serie inspiriert, einer Cacheserie an Großsteingräbern in der Region um Wildeshausen.

6. Zu guter letzt: Wem wirfst Du das Stöckchen als nächstes zu?
Mal schauen, wen es trifft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.